Der Countdown für den Herbstmarathon beginnt

Heute begann meine spezielle Vorbereitungsphase für meinen nächsten Marathon im kommenden Herbst. Ich habe für die Vorbereitung die üblichen 12 Wochen eingeplant. Die haben mir bei meinem Debut in Hamburg ja Glück gebracht 🙂 Mein Termin in 12 Wochen ist der Baden-Marathon hier in Karlsruhe. Heimspiel quasi.

Für die Vorbereitungsphase habe ich vier oder fünf Laufeinheiten pro Woche angedacht:

  • eine schnelle Tempoeinheit über 10-12 km
  • ein Intervalltraining
  • einen langen Lauf, beginnend mit 25 km und sich steigernd auf 35 km
  • 1-2 langsamere Einheiten über 10-15 km für die Grundlagenausdauer

Das hört sich vielleicht nach viel an, aber ich bin momentan so süchtig nach dem Laufen, dass mir mehr als ein Ruhetag am Stück echt schwer fällt. Zusätzlich zu den Laufeinheiten möchte ich noch mindestens einen Abend für Krafttraining / Gymnastik / Stretching verwenden, denn das ist von mir in der Vergangenheit meist zu sehr vernachlässigt worden.

Daneben hoffe ich, dass ich es diese Woche einmal Abends so früh aus dem Büro schaffe, dass ich es noch für eine Probefahrt in den Fahrradladen schaffe. Den dieses Thema steht jetzt echt schon viel zu lange auf meiner Todo Liste. Und wenn ich noch sehr lange warte, dann ist der schöne Sommer schon wieder vorbei. Wäre doch echt schade.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen