EM – Laufspiel

EM-Laufspiel (basiert auf Grafik von © A. Dudy - Fotolia.com)Das Laufspiel zur EM wird ohne Ball gespielt – dafür aber mit flinken oder besser ausdauernden Beinen. Die Idee sowie die Organisation dazu stammt von Christian Brenner.

Analog zur Fußball-EM gibt es 16 Länder, die gegeneinander antreten. Jedes dieser Länder hat zwei Landespaten in Form von Mitspielern zugelost bekommen. Und genauso wie beim Fußball treten die einzelnen Ländern in Spielen gegeneinander an. Nur geht es hier natürlich nicht um erzielte Tore, sondern um gelaufene Kilometer, denn das Team das am Tag der Begegnung gemeinsam die meisten Kilometer gelaufen ist gewinnt. Und hierbei gibt es natürlich auch Gruppenspiele, Viertel- Halb- und natürlich auch das Finale.

Ich bin dabei und trete zusammen mit Marcel als Landespate für Spanien an. Der führende Europameister ist doch sicherlich ein gutes Zeiten. Hoffe ich zumindest 😉 Die Idee ist klasse und ich bin sicher, das es viel Spaß machen wird!

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen