Ich bin wieder im Spiel

Heute Vormittag hatte ich meinen sehnsüchtig erwarteten Termin beim Orthopäden, um meinen Ellenbogen begutachten zu lassen. Letze Woche wurde mir ja in Aussicht gestellt, dass ich mit ein bisschen Glück meine Schiene heute wieder abnehmen könnte.

Und ja, ich hatte Glück. Laut der heutigen Untersuchung hat sich in den letzten Tagen nichts in meinem Ellenbogen verschoben, so dass ich für die weitere Heilung auf eine unterstützende Schiene verzichten kann. Wichtig ist hier aber weitere Heilung, denn ein Knochen braucht mehrere Wochen, bis er völlig verheilt ist. Und so werde ich meinen linken Arm auch noch mindestens zwei Wochen schonen müssen. Konkret heißt das: auf keinen Fall mit dem linken Arm auf-/abstützen und keine größeren Lasten tragen. Es wird außerdem noch einige Zeit dauern, bis ich meinen Arm wieder vollständig und schmerzfrei bewegen kann. Durch das Ruhigstellen hat sich mein Gelenk ein wenig versteift und meine Muskulatur scheint auch ein bisschen aus der Übung gekommen zu sein. Das sollte sich aber in den nächsten zwei Wochen wieder geben.

Ich darf jetzt natürlich auch wieder laufen und habe heute Abend gleich mal wieder eine Runde gedreht, was echt super war. Aber es gibt noch so viele andere Dinge, die jetzt wieder viel einfacher von der Hand gehen.. T-Shirts anziehen, rasieren oder duschen zum Beispiel. So etwas wird einem erst bewusst, wenn man mal in der Situation ist, dass man eingeschränkt ist.

Ich hoffe jetzt, dass mein Arm in ein paar Wochen wieder völlig gesund ist. Ok, ich hoffe natürlich auch, dass ich den Trainingsausfall beim Baden Marathon nächsten Monat nicht merke und wenn wir schon dabei sind hoffe ich gleich noch mit, dass es bei besagter Veranstaltung bitte keine 30 Grad hat.

2 Comments

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen