Marathon Training Woche 17

Die vorletzte Woche. Ich habe meinen Trainingsumfang reduziert, um meinem Körper die Möglichkeit zu geben, sich vor der Marathon noch einmal so richtig zu erholen. Die Profis nennen das auch Tapering. Das hat auch in sofern gut in mein Konzept gepasst, da sich dadurch meine Achillessehne gut erholen konnte. Ich habe bisher nämlich noch keine Beschwerden – und das bleibt hoffentlich auch so!

Insgesamt bin ich letzte Woche dreimal gelaufen: am Dienstag 10 km in Renntempo, am Freitag 20 km im zügigen Dauerlauf und am Sonntag ein Intervalltraining über 10 x 400 m. Das macht für die letzt Woche zusammen 36 km.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen