Marathon Training Woche 2

Die zweite Trainingswoche ist vorbei und ich habe gute 50 Kilometer zurückgelegt. Davon fielen 40 Km auf langsame Läufe für die Grundlagenausdauer und 10 Km auf einen schnellen Lauf in Wettkampfgeschwindigkeit.

Bei den ganz langsamen Läufen im Pulsbereich zwischen 70% und 75% HFmax hatte ich letzte Woche immer noch Probleme, die obere Pulsschwelle nicht zu überschreiten. Es klappt jedoch immer besser. Bei den etwas schnelleren Läufen im Bereich zwischen 75% und 80% konnte ich recht konstant durchlaufen. Beim Tempolauf habe ich keinen Rekord aufgestellt, bin aber trotzdem zufrieden dass ich die 10 Km konstant mit einem 5:50er Schnitt durchlaufen konnte. Für richtige Höchstleistungen brauche ich einen echten Wettkampf. Der“Wettkampf-Faktor“ macht bei mir echt viel aus.

Diese Woche steht zum ersten Mal Intervalltraining auf dem Plan. Neben diesen 10×400 Metern gibt es noch zwei kurze Läufe über 10 und 12 Km zur Grundlagenausdauer sowie am Wochenende mein erster langer Lauf über 20 Km.

Leider sieht es bei mir diese Woche an den Abenden terminlich recht schlecht aus, so dass ich wohl oder übel den Wecker mal früher stellen muss… wäre dann diese Woche Premiere für 2011.

2 Comments

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen