Marathon Training Woche 6

Ach wie schnell doch die Zeit vergeht… mittlerweile befinde ich mich schon in der siebten Woche meines Trainings. Die letzte Woche war bei mir recht ruhig. Zum einen war ich gesundheitlich nicht zu 100% fit und zum anderen wollte ich meine Beine, genauer meine Gelenke noch ein wenig schonen. Mein erster 30 km Lauf hat mir irgendwie doch mehr zugesetzt, als ich anfangs dachte. Daher wollte ich bis zur nächsten Belastung in der Klasse auch warten, bis wieder alles völlig gut ist.

Ich erinnere mich da leider an so eine Episode von letztem Sommer, als ich trotz Schmerzen in meiner Achillessehne feste trainiert habe und mir dadurch eine schöne Entzündung einfing, die mich gut drei Wochen trainingstechnisch ausser Gefecht setzte.

Daher fiel letzte Woche mein langer Lauf zu Gunsten einer vollständigen Genesung aus. mein nächstes Ziel ist mein erster Halbmarathon am 13. März, und zu dem Termin würde ich gerne fit sein.

Daher hatte ich letzte Woche leider nur 20 Kilometer auf der Uhr. Einmal 10x400m Intervall und einmal 12 km in Marathongeschwindigkeit.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen