Mein erster Wettkampf über 15 Kilometer

Heute fand der zweite Lauf der 30. Winterlaufserie Rheinzabern statt. Der Lauf ging über 15 Kilometer. Damit stand für mich fest, das ich eine persönliche Bestzeit laufen würde – schließlich bin ich bisher noch nie einen Wettkampf über diese Distanz gelaufen.

Ich hatte mir als Zielzeit 1:10 +/- 3 Minuten vorgenommen, da ich dies in meiner momentanten Form als realistisch ansah. Letztendlich wurden es 1:10:26 was genau passte und mich auch sehr zufrieden stellte.

Der Lauf an sich war sehr schön und mit knapp über 1000 Startern auch sehr gut besucht.  Leider gab es entlang der Strecke immer wieder Engstellen, die einen aufgrund der hohen Teilnehmerzahl ausbremsten. Ich empfand das aber nicht extrem störend, da für mich der Spaß an erster Stelle steht und daneben der Lauf einen Teil meines Trainings für den Frühjahrsmarathon darstellte. Mit diesem Hintergrund bin ich noch zufriedener mit meiner Zeit.

In einem Monat findet der dritte und letzte Lauf der Serie statt, dann über 20 Kilometer. Ich freue mich schon darauf und möchte heute als Prognose einfach mal 1:34:59 in den Raum stellen 🙂

7 Comments

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen