Monatsrückblick Juli 2013

Mitte August wird es dann auch einmal Zeit für den Rückblick vom Juli…

Von den reinen Zahlen her ist der Monat gut gelaufen. Allerdings spiegeln diese Zahlen nicht die Qualität des Trainings wieder und das war leider nicht besonders. Ich hatte nur sehr wenige Qualitätseinheiten und stattdessen viel Grundlagentraining. Der Grund dafür waren meine Motivationsprobleme, die ich im letzten Artikel angesprochen hatte.

Hier sind die Zahlen für den Juli:

  • 173 km gelaufen (letztes Jahr: 227 km)
  • 907 km Rad gefahren (letztes Jahr: 154 km)
  • 15 km geschwommen (letztes Jahr: 13 km)
  • Zeitaufwand mit zusätzlichem Krafttraining: 60 Stunden

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen