Neue Schuhe – Nike Zoom Vomero +5

Letzte Woche gab ein ein Paar neue Schuhe für mich. Mein altes Paar Brookes hatte ich mir noch während des Studiums gekauft. Das muss so 2006 gewesen sein. Ich bin damals allerdings nur sehr wenig gelaufen und habe die Schuhe daher nicht viel beansprucht.

Anfang letzten Jahres hat mich dann allerdings der Laufvirus erwischt und ich habe mein Laufpensum kontinuierlich gesteigert. Allein in diesem Jahr sind es aktuell schon knapp 700 Kilometer. Daher war es höchste Zeit für ein neues Paar Schuhe.

Ich habe mich im örtlichen Runners Point beraten lassen und schließlich für die Nike Zoom Vomero +5 entschieden. Nach den ersten 50 Kilometern habe ich diese Entscheidung nicht bereut.

Ich merke vor allem den Unterschied in der Dämpfung der Schuhe. Im Vergleich zu meinen alten Schuhen läuft es sich in den Neuen wie auf Wolken. Da werde ich in Zukunft wohl darauf achten müssen, mir rechtzeitig neue Schuhe zu kaufen. Oder noch das ein oder andere Paar zum Abwechseln kaufen.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen