Nimm das, Kraichgau

Eine Frage bleibt natürlich: hätte ich im Kraichgau ohne Panne meine Zeit aus dem Jahr 2013 schlagen können? Unter idealen Bedingungen vielleicht sogar die fünf Stunden knacken können? Das werde ich natürlich nie erfahren, weil dieser eine Tag mit seinen ganzen Parametern ein Unikat war, dass man nicht wiederholen kann.

Aber eine zweite Chance habe ich mir auf jeden Fall verdient. Und die kommt am 7. Juni 2015. Rein zufällig war bei der Voranmeldung für den IRONMAN 70.3 Kraichgau auch noch gleich ein garantierter Startplatz für den IRONMAN Frankfurt dabei. Es könnte also sein, dass es im kommenden Jahr etwas länger wird…

im-kraichgau

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen