Noch ein bisschen die Füße stillhalten

Am letzten Freitag hatte einen MRT Termin für meinen Fuß. Es bestand ja der Verdacht, das eine Sehne angerissen ist. Dieser Verdacht wurde schon direkt nach dem MRT von einem Arzt entkräftet. Die Sehne ist nicht angerissen, sondern nur entzündet.

Heute früh war ich dann noch einmal bei meinem Orthopäden zu einer Nachbesprechung. Die Entzündung und die Schwellung der Sehne ist zu einem großen Teil zurückgegangen und ich habe auch keine Schmerzen oder sonstigen Beschwerden mehr. Es wurde mir aber dennoch geraten, weitere 1-2 Wochen auf das Laufen zu verzichten. Ich kann aber stattdessen wieder schwimmen oder Rad fahren. Die Schleimbeutelentzündung in der Hüfte ist ebenfalls zurückgegangen.

Mir fehlt das Laufen und ich hatte schon irgendwie auf ein Wunder gehofft, so dass ich diese Woche wieder durchstarten kann. Aber gleichwohl habe ich halt immer noch die Schwellung an der Sehne gesehen. Eine weitere Laufpause von 1-2 Wochen ist nicht schön, aber in Ordnung wenn ich danach erstmal meine Ruhe mit der Sehne habe. Und wenn ich jetzt wieder ins Wasser und aufs Rad darf, dann ist das erstmal ein guter Trost.

5 Comments

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen