Wer tut denn nicht gerne etwas Gutes? Und wenn es dann auch noch so einfach ist, dass man lediglich an einem Lauf teilnehmen muss, dann gibts es eigentlich