Dieser Artikel erschien am 29. Dezember 2013 bereits im Brooks Running Testreports Blog. Zur Vollständigkeit und da sicher nicht alle meine Leser auch regelmäßig den Brooks Blog lesen,