Von Zielen und Wegen

Das Jahr ist noch frisch, aber meine Planung für die kommenden Monate ist schon weitgehend komplett. Ich werde dieses keinen Marathon laufen und mich stattdessen voll und ganz auf die Mitteldistanz im Triathlon konzentrieren. Für meine beiden großen Highlights bin ich schon angemeldet. Im Juni wird das die Challenge Kraichgau und Ende August der IRONMAN 70.3 in Zell am See sein.

Mein persönliches Ziel ist eine Zielzeit von unter 5 Stunden in beiden Rennen und es wird viel Arbeit werden, dieses Ziel zu erreichen. Aber ich glaube, dass ich das schaffen kann. Neben diesen beiden Mitteldistanzen habe ich noch ein paar kleinere Triathlons und Laufveranstaltungen geplant. Im März natürlich der traditionelle Bienwald Halbmarathon, der mir in den letzten Jahren immer eine neue persönliche Bestzeit beschert hat. Vielleicht wird diese Tradition ja in diesem Jahr fortgeführt. Ich hätte jedenfalls nichts dagegen.

Mein großes Ziel sind zwei Langdistanzen 2015 und unter diesem Gesichtspunkt sehe ich das vor mir liegende Jahr als ausgedehntes Vorbereitungsjahr. Ich habe vor allem beim Radfahren noch sehr viele Defizite, ähm Verbesserungspotential. Seit Ende 2013 werde ich außerdem von einem Trainer betreut. Nach den ersten paar Wochen fühlt sich das ganz gut an. Ich bin sehr gespannt, wie sich das über das kommende Jahr hinweg entwickeln wird.

5 Comments

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen